Juni

Bernhard Setzwein | Der böhmische Samurai

Mittwoch, 28. Juni 2017
19.30 Uhr
7,-/5,- €

Seidlvilla
Nikolaiplatz 1b
80802 München
Lageplan
  Im Schicksal der Familie Coudenhove-Kalergi begegnen einander kosmoplitisches Denken und provinzieller Nationalismus, fernöstliche und mitteleuropäische Kultur, trifft die glamouröse Ära der Jahrhundertwende-Aristokratie auf die neuen Zeiten von Technik und Fortschritt.

Juli

Wolfgang Hildesheimer | Briefe und Biographie

Mittwoch, 12. Juli 2017
19.30 Uhr
7,-/5,- €

Seidlvilla
Nikolaiplatz 1b
80802 München
Lageplan
  Wolfgang Hildesheimer (1916-1991) war einer der vielseitigsten Autoren der Nachkriegsliteratur. Zu Hildesheimers 100. im Dezember 2016 sind seine Briefe an die Eltern erschienen, die einen Überblick vor allem über die ersten Jahrzehnte geben. Stephan Braese hat die erste Biographie veröffentlicht, in der er vor allem die Bedeutung von Hildesheimers Judentum herausarbeitet, die Jahre im englischen Exil und in Palästina, als Übersetzer bei den Nürnberger Prozessen.

An dem Hildesheimer-Gedenkabend findet eine Lesung aus den Werken und Briefen des Autors statt, Stephan Braese stellt im Gespräch mit Sven Hanuschek seine Hildesheimer-Biographie vor.